ZEIT FÜR DICH

EINFÜHRUNG IN ACHTSAMKEIT & MBSR IM ALLGÄU

EIN RETREAT-WOCHENENDE FÜR MEHR RUHE & ENTSPANNUNG

DEIN

Achtsamkeits-Wochenende im Allgäu 

Du hast Interesse an Achtsamkeit und sehnst dich nach einem Wochenende Auszeit nur für dich, nach innerer Ruhe und Entspannung? Dann lade ich dich herzlich ein zu einem Grundlagen-Kurs Einführung in Achtsamkeit & MBSR im Allgäu, im Wellness-Resort Tannenhof Sport & Spa, eine Wohlfühloase für Körper und Geist.

Gönn‘ dir vom 17. bis 19. Januar 2025 eine Pause vom Alltag, tauche ein in die Welt der Achtsamkeit und entdecke die transformative Kraft von Achtsamkeit und MBSR (Stressbewältigung durch Achtsamkeit). Nimm‘ dir diese wertvolle Zeit für dich! Lerne in diesem Grundlagen-Wochenendkurs die Prinzipien und Wirksamkeit von Achtsamkeit kennen und kehre nach dem Retreat gestärkt, erfrischt und mit wertvollen Impulsen und Motivation in deinen Alltag zurück. Starte dein neues Jahr wirklich achtsam und bewusst!

KURS-FORMAT

WOCHEN-ENDE

4 Kurseinheiten à 2 bis 3 Stunden

THEORIE & PRAXIS

zu Achtsamkeit & Stressbewältigung

GELEITETE ÜBUNGEN

in Ruhe und Bewegung

RUHE & ERHOLUNG

im Tannenhof, Sport & Spa

INHALT

DES WOCHENEND-KURSES

Im Wochenendkurs „Einführung in die Achtsamkeit/MBSR“ gebe ich dir eine grundlegende Einführung in die Prinzipien der Achtsamkeit und vermittele praktische Techniken zur Stressbewältigung, der Grundstein für mehr Gelassenheit und innere Balance in deinem Leben.

  • Grundlagen der Achtsamkeit und Stressbewältigung
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse aus Meditation, Achtsamkeit und Stressforschung
  • Geleitete Achtsamkeitsübungen, Körperwahrnehmungen und Grundlagenmeditationen in Ruhe und Bewegung (z.B. Bodyscan, achtsames Yoga/ einfache und sanfte Körperübungen, Atemachtsamkeitsmeditation, Sitz- und Gehmeditation)
  • Achtsamkeit als grundlegende Haltung und Lebensphilosophie
  • Erfahrungsaustausch zu zweit und in der Gruppe
  • Weitere Themen (z.B. achtsame Kommunikation, Achtsamkeit im Alltag & Selbstfürsorge)
  • Zusätzliche Zeit für dich, zum Entspannen und Ausruhen im wunderschönen Wellness-Resort Tannenhof Sport & Spa im Allgäu

WANN &
WO

Termin, Kurszeiten, Ort, Anmeldung und Teilnahmegebühr

SteinSolo

TERMIN

Fr, 17.01.2025, 15.00 Uhr bis
So, 19.01.2025, 13.00 Uhr

SteinSolo

KURSZEITEN

Freitag, 17.01.2025
  • 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • 19.30 Uhr: Gemeinsames Abendessen
Samstag, 18.01.2025
  • 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • 19.30 Uhr: Gemeinsames Abendessen
Sonntag, 19.01.2025
  • 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
  • ggf. anschließendes Mittagessen
SteinSolo

KURSORT & ANMELDUNG

  • Tannenhof Sport & SPA GmbH & Co KG (HRA Kempten 9722)
  • Lindenberger Straße 33
  • D-88171 Weiler im Allgäu
  • Buchung unter:
    • +49 (0)8387-1235
    • E-Mail: hotel@tannenhof.com (Betreff: Wochenendkurs Achtsamkeit und MBSR/ Kerstin Hauska)
SteinSolo

TEILNAHMEGEBÜHR

Wochenend-Pauschalpreis inkl. zwei Übernachtungen im DZ/ Verpflegung und Kursgebühr: 599,- € (Doppelzimmer zur Einzelbelegung mit Aufpreis)

Genieße zudem die traumhafte Umgebung und Annehmlichkeiten des exklusiven Wellness-Resorts, die Ruhe und Entspannung, die von diesem wunderbaren Ort ausgehen. Lasse dich verwöhnen und tanke neue Energie inmitten der idyllischen Natur des Tannenhofs Sport & Spa im Allgäu.

 Die Leistungen im Einzelnen:

IM PAUSCHALPREIS INBEGRIFFEN:

  • 2 Übernachtungen mit ¾ Pension im Tannenhof Resort Sport & Spa
  • Reichhaltiges Buffet-Frühstück​
  • Leichte Mittagsjause (mit Salaten, Pasta- oder Reisgerichten, frische Kuchen, u.v.m.)​
  • Abendmenü (3 Hauptgerichte zur Wahl, Salatbuffet) oder Themenbuffet
  • Tannenhof-SPA mit Panorama-Hallenbad, Saunen, Dampfbad, Warm-Sprudel-Therme u.v.m.
  • Park mit Liegewiese und Infinity Pool
  • Und alle weiteren Tannenhof-Inklusiv-Leistungen

Warum Achtsamkeit zur Stressbewältigung, warum Achtsamkeit für mehr Lebensqualität?

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Stress als eine der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts eingestuft. Die steigenden Belastungen im Beruf und Alltag, die rasante technologische Entwicklung und der zunehmende Kommunikationsdruck hinterlassen ihre Spuren. Stress ist eine der häufigsten Ursachen für körperliche und psychische Beschwerden und DIE zentrale Volkskrankheit, sie nimmt zunehmend an Fahrt auf und hat durch die Coronakrise zusätzlichen Rückenwind bekommen.

Immer mehr Menschen suchen nach Möglichkeiten und Methoden, um mit den steigenden Anforderungen umzugehen. Wie gelingt es, ein bewussteres und entspannteres Leben zu führen, mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden und den eigenen sowie den Erwartungen anderer gerecht zu werden?

Ärzte und Psychologen haben vor Jahrzehnten bereits erkannt, dass Achtsamkeitsübungen Schmerzen und Stress lindern können und darüber hinaus einiges mehr. So entstand in den 70er Jahren das erste und am besten erforschte Trainingsprogramm, das auf dem Konzept der Achtsamkeit basiert: Die Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR), entwickelt von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Medizinischen Fakultät der Universität von Massachusetts.

Wissenschaftlich anerkannt ist MBSR eine einfache und sehr effektive Methode zur Stressreduzierung und -bewältigung. Zahlreiche Studien weltweit belegen die positive Wirkung von Achtsamkeitsübungen auf das Stresserleben sowie die Steigerung der Lebensqualität und des Wohlbefindens. Das zentrale Element von MBSR ist das systematische Training unserer natürlichen Fähigkeit, achtsam zu sein.

FÜR WEN?

Für wen eignet sich dieses Wochenende?

Das Einführungswochenende in Achtsamkeit und MBSR ist grundsätzlich für alle Menschen geeignet, unabhängig von Alter, Beruf und Weltanschauung. Es richtet sich an alle, die erfahren möchten, wie Achtsamkeit uns dabei unterstützen kann, bewusster und stressfreier zu leben, mehr innere Ruhe und Gelassenheit in den Alltag zu integrieren und somit die Lebensqualität zu steigern. 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, psychische und physische Stabilität wird vorausgesetzt.